Die tägliche Routine der Karriere-Gewinner

Heute verrate ich dir eine geniale Angewohnheit für deinen Alltag, die du dir unbedingt aneignen solltest.

Diese Routine würde ich als wahren #LIFEHACK bezeichnen! Sie hat nicht nur mir, sondern auch vielen meiner Kandidaten und Kunden zu Glück und Erfolg verholfen. Die Angewohnheit, von der ich spreche, ist:

Schreiben.

Und hier kommen meine drei konkreten Handlungsanweisungen für dich:

1. Führe ab sofort ein „Journal", „Master Book“, „Power Book“ oder wie du es nennen möchtest.

2. Verwende ein wertiges Schreibuntensil, das etwas kostet und deinen schriftlich festgehaltenen Plänen, Zielen und Leitsätzen WERT gibt. Du tust das, weil DU wertvoll - es wert - bist.

3. Jeden Abend erstellst du deinen Tagesplan für den darauf folgenden Tag und schreibst die Dinge auf, die du am nächsten Tag tun wirst. Du hältst dich an diesen Plan - in jedem Fall. Jeden Morgen schreibst du dir deine Ziele auf. Dabei fragst du dich: Wo befinde ich mich in 10 Jahren? Think Big! Deine Ziele wirken fast ein bisschen unheimlich? Zu gross? Du traust dich kaum, sie niederzuschreiben? Super! Dann bist du jetzt auf dem richtigen Weg.

Du fragst dich jetzt vielleicht, warum du dafür ein Büchlein und einen Stift brauchst und warum du das nicht mit deinem Telefon machen kannst.

Ganz einfach: Durch das Schreiben von Hand verbindest du das Geschriebene, also den Inhalt der dir etwas Wert ist, mit einer motorischen Handlung – in deinem Gehirn. Somit aktivierst du mehrere Hirnregionen gleichzeitig und hast bereits das erste Mal in Einklang mit deinen Zielen, Träumen und Plänen gehandelt.

Der Lerneffekt und der Einfluss auf dein alltägliches Leben ist enorm. Probier es aus, zieh es durch und du wirst mir Recht geben.

02.05.2019 | Index:

Kommentar schreiben