So wirst du erfolgreicher als andere (AA-Methode)

Über die Methode, die ich diesem Beitrag und im Video oben erkläre, wurden tausende Sach- und Selbsthilfebücher geschrieben. Psychoanalyse, Mindmapping und Brainstorming beruhen auf ihr. Wenn du sie meisterst, ist sie ein wahrer Erfolgs-Beschleuniger in allen Bereichen deines Lebens. Job, Karriere, Geld. Sie stärkt dein Bewusstsein, deine Gesundheit und deine Beziehungen. Und das Beste: Die Anwendung dieser Methode kostet so gut wie nichts! Du musst weder einem Kult beitreten, noch irgendeinen Internet-Guru reich machen.

Mit dieser Methode, diesem "Rezept der Einzigartigen", bist in bester Gesellschaft! Leonardo Da Vinci, Albert Einstein, Oprah Winfrey, Warren Buffett, Lady Gaga und viele mehr nutzen ihre Power oder haben sie genutzt. Ich will, dass auch du davon profitierst! 

Die Methode nennt sich „Assoziation und Artikulation“. Ein Zugenbrecher? Nennen wir sie doch einfach: Die AA-Methode. Und in diesem Video verrate ich dir, wie sie genau funktioniert.

Täglich denken wir ca. 60'000 Gedanken. Ja, alles, was wir sehen, erfahren und anfassen können, war ursprünglich ein Gedanke. Eine Idee. In unserem Kopf leuchten die Ideen auf, wie Sterne am Himmel. Es gibt unendlich viele von ihnen und eine ist mit der anderen verknüpft.

Wenn eine Idee besonders hell leuchtet, dann haben wir dieses kribbelige Gefühl im Bauch. Und das ist das entscheidende Signal, dass du auf einen Sterntaler gestossen bist. Ein Sterntaler ist wertvoll. Wie Gold. Und deine Aufgabe ist es nun, ihn einzusammeln. Sonst ist er weg.

Gefressen von seinen Feinden: Der Vergesslichkeit und der blinden Hektik des Alltags.

Also, wie kannst du ihn einsammeln? Ganz einfach: Du schreibst die Idee auf. Unmittelbar. 

Schreibst auf, wie sie aussieht. Wie sie sich anfühlt. Vielleicht sogar wie sie riecht.

Dafür – und nur dafür – kaufst du dir ein Büchlein. Ein Journal – oder Master Book – oder wie auch immer du es nennen möchtest ("Sterntaler-Buch"?). Und ein wertvolles Schreibutensil, das dich etwas kostet. Denn wie schon gesagt: Deine Ideen, deine Sterntaler, sind pures Gold. Und wenn was du aufschreibst, ist somit wertvoll.

Im obigen Video erhältst du Einblicke in die Journale bekannter Persönlichkeiten. Unbedingt anklicken und anschauen! 

Gute Ideen, die in deinem Kopf rumschwirren, werden dir nichts nützen. Niemals! Sie haben keinen Einfluss auf dein Handeln. Erst wenn du sie aussprechen, in Worte fassen, oder eben – ARTIKULIEREN – kannst, treten sie ein, in unsere Welt und werden wahr. Du musst sie "zur Welt bringen". 

Du gibst ihnen Form und Gestalt und hauchst ihnen Leben ein. Durch deine Aktivität lässt du sie in der Welt wahr werden. Das kann eine geniale Business-Idee sein. Dein neues Leadership-Prinzip. Oder ein Plan, wie du andere Leute für dich gewinnst.

Das Geniale: Je mehr Sterntaler du artikulierst und einsammelst, desto mehr kannst du sie miteinander in verbinden. Es entstehen Pläne und Netzwerk. Es ergibt sich ein grosser Sinn und alles kommt zusammen. Und das ist die sogenannte ASSOZIATION. Das Verbinden.

Diese AA-Methode machen wir uns zunutze, wenn wir an unserer Positionierung arbeiten, wenn wir Keywordanalysen für Bewerbungen erstellen oder uns einen effektiven Elevator-Pitch schaffen. 

Wie du loslegen kannst? Ganz einfach:

1. Kauf dir ein leeres Büchlein und ein wertvolles Schreibutensil, das dich was kostet und das dir gut gefällt.

2. Trage es immer auf dir, so dass du es sofort zücken kannst.

3. Wenn ein Sterntaler aufleuchtet, schreib ihn sofort auf.

Wichtig: Niemand hat Einblick in dein Journal. Das ist deine innere Welt. Oder wie ich sage: Dein Inner Game.

20.01.2020 | Index:

Kommentar schreiben